Ohne Berechtigung angelte am Sonntagabend gegen 20 Uhr ein 23-jähriger Mann am Eichelsee bei Mainbernheim mit einer Handangel. Er hatte schon drei Fische gefangen, wie es im Polizeibericht heißt.

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizeiinspektion Kitzingen. Die Beamten unterbanden das weitere Angeln und die noch lebenden Fische wurden wieder in den See ausgesetzt.