Einen besonderen Blick auf den Kreislauf des Grundwassers bekamen die Schüler der Dettelbacher Realschule. Eine Woche lang gastierte die Ausstellung „Trinkwasser für Unterfranken – Vom Grundwasserschutz zur nachhaltigen Regionalentwicklung“ in der Aula der Schule und lud die Schüler und Lehrer ein, sich über den Kreislauf und den Schutz des Grundwassers zu informieren. Unterschiedlichste Aufsteller und Modelle zeigten einzelne Bereiche zum Thema Grundwasser und sensibilisierten die Schüler auch für die Gefahren, denen das Wasser ausgesetzt ist und die Möglichkeiten jedes Einzelnen die lebenswichtige Ressource zu schützen. Auch schulartübergreifend wurde die Ausstellung genutzt, heißt es in einer Pressemitteilung. So besuchten auch die Dettelbacher Grundschüler die Ausstellung. Foto: Florian Huth