Die Königsproklamation im Schützengau Kitzingen fand bei der Königlich Privaten Schützengesellschaft Mainbernheim statt. Schützenmeister Tobias Maier und sein Stellvertreter Uwe Pfeiffer überreichten die Auszeichnungen. Gaukönig wurde Stefan Ott (SG Prichsenstadt) mit 16,03 Teiler. Seine Ritter sind Werner Vehe (SG Marktsteft/27,65 Teiler) und Klaus Henke (SV Großlangheim/31,51 Teiler). Gaukönigin ist Samarah Ott (SG Prichsenstadt/65,39 Teiler). Ihr zur Seite stehen die Ritterinnen Tanja Göß (SG Dornheim/76,96 Teiler) und Anette Kohr (SG Marktsteft/170,07 Teiler). Jugendkönig wurde Robin Veres (SV Großlangheim/43,20 Teiler). Seine Ritter sind Paul Schuh (SG Stierhöfstetten/52,88 Teiler) und Gabriel Stöckl (SG Kitzingen/61,13 Teiler). Julia Stark (SG Kitzingen/30,20 Teiler) ist neue Gaujugendkönigin. Das Amt der Ritterinnen bekleiden Christina Rötting (SG Dornheim/41,18 Teiler) und Stella Wolf (SG Nenzenheim/101,35 Teiler).