Zwischen dem 26. und 29. März entwendete ein noch unbekannter Dieb insgesamt acht Säcke mit Mais-Saatgut im Wert von rund 800 Euro aus einem Lagerraum eines landwirtschaftlichen Anwesens. Laut Polizei waren weder das Hoftor noch die Türe zum Lagerraum abgeschlossen, so dass der Dieb leicht an das Diebesgut gelangen konnte.