Bereits am Vormittag herrschte ein reges Treiben auf dem Schulgelände. Viele fleißige Eltern stellten bei strömendem Regen die Tische und Bänke auf dem Pausenhof zwischen Bauzaun und Schulcontainer auf. Pünktlich um halb drei begann das bunte Programm in der Turnhalle. Schulleiterin Charlotte Erk begrüßte nach dem Willkommenslied zum Auftakt die anwesenden Gäste. Sie freute sich über deren zahlreiches Erscheinen zum Baustellenfest.

Lieder, kleine Theaterstücke, die Ehrung der Schülerlotsen, sportliche Einlagen und Vorstellungen der Spielstationen boten ein abwechslungsreiches Programm. Der rote Faden aller Beiträge war, im Angesicht des in Sanierung und Bau befindlichen Schulhauses, das Thema Baustelle. Die ganze Turnhalle war mit Schaufeln, Kran, Baggern, Eimern, Werkzeug, Baustellenabsperrband und Kisten zu einer großen Baustelle dekoriert.

Pünktlich zum Ende der Aufführungen kam die Sonne heraus und lud zum gemeinsamen Plausch und Austausch unter den Eltern ein. Der Elternbeirat sorgte für das leibliche Wohl. Die Gäste konnten sich mit selbstgebackenen Kuchen, Pikantem, Eis und Getränken stärken. Rund um das Containerschulhaus betreuten die Lehrkräfte viele Spielangebote wie Schubkarrenrennen, Bierdeckelhäuser bauen, Tische bemalen, Nägel einschlagen, Kisten schleppen, Gummistiefelwettrennen oder Wasser transportieren. Besonderen Anklang fand die kompetente Führung der dritten Klasse für interessierte Gäste durch das Containerschulhaus. Umrahmt von einem kreativen Bilderrahmen konnte man sich zur Erinnerung an das Fest mit der Schulbaustelle im Hintergrund fotografieren lassen. Ein weiteres Highlight war das Glücksrad des Elternbeirates. Viele verlockende Preise von großzügigen Sponsoren sorgten dafür, dass sich bis zum Ende des Schulfestes immer eine lange Schlange bildete. Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat und alle freiwilligen Helfer sowie an die Gemeinde, die immer ein offenes Ohr für die Belange und Anliegen der Schule hat. Das Baustellenfest war in jeder Hinsicht einmalig.

Von: Charlotte Erk (Rektorin, Grundschule Schwarzacher Becken)