Bei einem Ausflug in den Landkreis Haßberge feierte die Seniorengruppe Vollreife aus Rödelsee eine Maiandacht in der Wallfahrtskirche Maria Limbach. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in Rüdenhausen fuhren die rund 40 Männer und Frauen durch die blühende Landschaft zur Wallfahrtskirche. Pfarrer Otmar Pottler erklärte die Geschichte des um 1755 nach Plänen von Balthasar Neumann erbauten Marienheiligtums. Die Andacht begleiteten die Orgel und Frauenschola. Im nahegelegenen Steinsfeld besichtigten die Rödelseer eine Gärtnerei für Orchideen.