Die Band "RockRockSoul" lässt es am Samstag, 9. November, ab 20 Uhr im Dekanatszentrum in Kitzingen krachen.

Unter dem Motto "Musik bringt Menschen zusammen und verbindet Generationen" wollen Paul Purkert am Schlagzeug, Jax Vintage an der Gitarre und Christoph Temonn am Bass dem Publikum mit Songs bekannter Interpreten wie Santana, George Benson, Eric Clapton, Stevie Wonder, James Brown oder den Doobie Brothers mächtig einheizen.

Ganz wichtig ist den Dreien, dass man nicht nur zuhören, sondern auf die Musik auch gut tanzen kann, heißt es in einer Pressemitteilung. Weitere Infos unter www.rockrocksoul.de