Mit seinem Einkaufswagen hat ein 81-jähriger Mann am Freitag gegen 18 Uhr zwei Autos auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufsmarktes in der Marktbreiter Straße in Kitzingen beschädigt. Der Rentner ließ laut Polizeibericht seinem Einkaufswagen auf dem leicht abschüssigen Parkplatz los und dieser rollte gegen zwei geparkte Fahrzeuge. Obwohl einer der beiden Autobesitzer den Rentner aufforderte, zu warten bis die Polizei eintreffe, um den Unfall aufzunehmen, fuhr der 81-jährige weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Geschädigte konnte den Beamten der Polizeiinspektion Kitzingen jedoch das Kennzeichen des Rentners mitteilen, sodass dieser schnell ermittelt werden konnte. Den 81-jährigen erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. An den beiden geparkten Autos entstand ein Schaden von zusammen etwa 1000 Euro.