Am Dienstagmorgen fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Auto auf der Staatsstraße 2271 zwischen Kitzingen und Marktsteft. Plötzlich sprang ein Reh auf die Fahrbahn. Das Tier wurde von dem Auto erfasst und getötet, informiert die Polizei. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 1000 Euro.