Am Sonntagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2271 zwischen Kitzingen und der A 3 ein Wildunfall. Ein Reh überquerte die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst, heißt es im Polizeibericht. Das Tier rannte anschließend in unbekannte Richtung davon. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.