Am Samstag missachtete ein 18-jähriger Radfahrer gegen 18.35 Uhr in Marktbreit die Vorfahrt einer 25-jährigen Citroen-Fahrerin, die den Radler frontal erfasste. Der junge Mann stürzte laut Polizeibericht hierbei von seinem Pedelec und musste sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus begeben. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von je 1500 Euro.