Betrunken hinterm Steuer

Ein möglicherweise alkoholisierter Autofahrer ist der Kitzinger Polizeiinspektion am Samstagvormittag aus Marktsteft gemeldet worden. Die Beamten trafen den Mann dort in seinem Fahrzeug an. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von zirka zwei Promille, woraufhin die Polizisten ihn mit zur Dienstelle nahmen und dem Mann Blut abgenommen wurde. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr ist die Folge.

Außenspiegel gegen Außenspiegel

An bislang unbekannter Autofahrer war am Freitagabend kurz vor 20 Uhr im Ortskern von Wiesentheid unterwegs. In der Jahnstraße blieb er oder sie mit einem schwarzen Fahrzeug mit dem rechten Außenspiegel am linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß geparkten Ford hängen. Das beobachtete ein Zeuge, der jedoch weiter keine sachdienliche Hinweise geben konnte. Anschließend fuhr die Person weiter und hinterließ einen Schaden von rund 250 Euro.

Fahrrad gestohlen

Ein silberfarbenes Trekkingrad ist in Kitzingen in der Königsberger Straße gestohlen worden. Der Eigentümer hatte es auf Höhe der Hausnummer 89 vor dem Wohnanwesen abgestellt und abgeschlossen gehabt. Passiert ist der Diebstahl zwischen Donnerstag, 17 Uhr, und Freitag, 16 Uhr.

Grauer Opel Insignia gesucht

Zwischen Montag und Freitag wurde in der Bismarckstraße in Kitzingen der linke Außenspiegel eines geparkten Skoda durch ein vorbeifahrendes Auto beschädigt. Der Verursacher verlor hierbei seinen kompletten Spiegel an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt und ist auf der Suche nach einem grauen Opel Insignia, an dem der rechte Außenspiegel fehlt. Der Schaden an dem geparkten Skoda beträgt rund 500 Euro. Die Polizei fordert den Verursacher auf, sich zu melden, falls "er sich in der irrigen Annahme befindet, es wäre nur an seinem Auto ein Schaden entstanden". Gleiches gilt für etwaige Unfallzeugen, die sachdienliche Hinweise machen können.

Graffiti am Gartenzaun

Einen Zaun besprüht und damit beschädigt haben Unbekannte in Wiesentheid in der vergangenen Woche in der Bergstraße. Der Pfosten eines Gartenzauns war voller roter Farbe. Der Schaden liegt bei rund 100 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.