Eine 69-jährige Frau wollte am Mittwochnachmittag mit ihrem Wagen in Mainbernheim vom Sickershäuser Weg in die B 8 einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Mazda-Fahrers, der mit seinem Wagen die B 8 befuhr und nach links in die Straße Am Steinberg abbiegen wollte. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von 4000 Euro.

Zu weit links gefahren und Gegenverkehr gestreift

Ein BMW und ein Klein-Laster waren am Mittwochmorgen auf der Höhe von Markt Einersheim auf der B 8 unterwegs. Laut Pressemitteilung der Polizei fuhren wohl beide Fahrer etwas zu weit links, so dass sich die Fahrzeuge beim Vorbeifahren seitlich berührten. Der BMW wurde dabei stark beschädigt, am Klein-Laster entstand ein mittlerer Schaden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Auf den Vordermann aufgefahren

Am Stadtgraben in Kitzingen prallte am Mittwochnachmittag ein 25-jähriger Autofahrer auf einen vor ihm fahrenden Wagen auf, als die Fahrerin abbremsen musste. Schaden: 2000 Euro.