Vorfahrt missachtet

Ein 55-jähriger Autofahrer hat am Montag in Gnodstadt, als er vom östlichen Ortsringweg in die Straße Am Frauenberg einbiegen wollte, den vorfahrtsberechtigten Toyota eines 27-jährigen Mannes übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. Schaden an den Autos: 5000 Euro.

Von der Straße abgekommen und überschlagen

Zwischen Gräfenneuses und Geiselwind geriet ein 31-jähriger Autofahrer am Dienstagnacht in einer Rechtskurve bei Glätte ins Schleudern und verlor die Kontrolle über seinen Suzuki. Anschließend kam er nach rechts von der Straße ab, schlug im Straßengraben auf und überschlug sich im Acker. Der Fahrer blieb unverletzt. Schaden am Auto: 7000 Euro.

Beim Rangieren Auto gerammt

Der 50-jährige Fahrer eines Sattelzuges wollte am Montagnachmittag am Mainfrankenpark in Dettelbach einige Meter rückwärts rangieren. Dabei übersah er den dahinter wartenden Skoda eines 40-jährigen Mannes und prallte gegen dessen Frontseite. Schaden: 3000 Euro.

Solarmodule entwendet

Am Wochenende machten sich unbekannte Täter an einem Dach einer Feldscheune bei Hörblach zu schaffen, montierten die neu installierten Solarmodule ab und nahmen diese mit. Der Geschädigte beziffert den Schaden auf 5000 Euro.

Digitalkamera im Fitnessstudio gestohlen

Bereits am Mittwochabend der vergangenen Woche wurde in einem Fitnessstudio in der Otto-Hahn-Straße in Kitzingen eine Digitalkamera der Marke Sony, die auf dem Tresen abgelegt war, entwendet. Wert: 420 Euro.

Haustüre beschädigt

Die Haustüre eines Mietshauses in der Moltkestraße in Kitzingen wurde im Laufe des vergangenen Wochenendes beschädigt. Dabei schlug ein Unbekannter die Verglasung der Haustüre ein und richtete einen Schaden von 2500 Euro an.

Hinweise zur Täterermittlung erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (09 32 1) 14 10.