Metallzaun beschädigt

Ein unbekanntes Fahrzeug hat am Freitag zwischen 10.30 und 16.20 Uhr im Erlachweg in Volkach einen Grundstückzaun aus Metall beschädigt. Eventuell kommt als Verursacher ein größeres Fahrzeug, bis hin zum Lkw, in Frage. Der Schaden könnte bei einem Rangiervorgang passiert sein. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei auf rund 500 Euro.

Grundstücksmauer angefahren

Vermutlich ebenfalls der Fahrer eine größeren Fahrzeugs ist am Freitag zwischen 13.10 und 14 Uhr im Burgweg in Sulzfeld gegen eine Grundstücksmauer gestoßen. Dadurch löste sich eine Betonplatte, die daraufhin zersprang. Der Verursacher bemerkte dies offenbar, denn er legte abgesprengte Steinteile auf der Mauer ab. Schaden: rund 1500 Euro.

Außenspiegel klatschten aneinander

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr war eine 67-jährige Opel-Fahrerin auf der B8 von Mainbernheim kommend in Richtung Kitzingen unterwegs. Ein entgegenkommendes Fahrzeug überholte einen Lkw, weswegen die Frau nach rechts ins Bankett ausweichen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dieses Fahrmanöver reichte gerade so aus, trotzdem touchierte der unbekannte Fahrer den Opel. Beide linken Außenspiegel klatschten gegeneinander. Am Opel entstand hierdurch ein Schaden von rund 800 Euro. Der Verursacher war ein weißer Pkw.

Golf vor Supermarkt angefahren

Ein ordnungsgemäß geparkter VW Golf ist am Mittwoch zwischen 14.45 und 15 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Traugraben in Marktsteft von einem unbekannten, roten Fahrzeug angefahren und beschädigt worden. Die Schadenshöhe hier beträgt rund 1500 Euro. Auch hier entfernte sich der Verursacher unerkannt.

Vorderreifen zerstochen

Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 11 und 22.30 Uhr in der Ernst-Reuter-Straße in Kitzingen den linken Vorderreifen eines Nissans mit einem dünnen, spitzen Gegenstand zerstochen. Schaden: rund 250 Euro.

Scheibe vor Supermarkt eingeschlagen

Zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitagfrüh wurde in der Straße Am Sportplatz in Dettelbach auf dem Gelände eines Verbrauchermarktes die Scheibe einer dort aufgestellten Glasvitrine eingeschlagen. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Wer hat hierzu Beobachtungen gemacht, die der Polizei bei der Aufklärung der Tat dienen könnten?

Trekkingrad gestohlen

Ebenfalls auf Zeugenhinweise hofft die Polizei bei einem Diebstahl: Am Samstag, in der Zeit von 17 bis 23 Uhr hat ein Unbekannter in Kitzingen in der Schrannenstraße ein Trekking-Bike, Marke Giant, Farbe Silber, entwendet.

Geparkter BMW angefahren

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs hat zwischen Freitag, 22 Uhr, und Samstag, 12 Uhr in Kitzingen in der Lindenstraße einen geparkten BMW an der Fahrzeugfront rechts angefahren und beschädigt. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei auf rund 2000 Euro.

Linker Außenspiegel beschädigt

In der Zeit von Donnerstagabend bis Samstag, 9.30 Uhr wurde in Kitzingen, Äußere Sulzfelder Straße, an einem geparkten BMW der linke Außenspiegel von einem in Richtung Sulzfeld fahrenden Fahrzeug beschädigt. Schaden: rund 350 Euro.

Hinweise auf den oder die Täter in allen ungelösten Fällen erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter der Telefonnr. (09321) 141-0.