An einer Fahrbahnverengung in der Äußeren Sulzfelder Straße in Kitzingen blieb am Montagmorgen ein bisher unbekannter Fahrzeugführer an einen geparkten weißen Toyota hängen und beschädigte den linken Außenspiegel. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei bittet den Fahrer eines entgegenkommenden Autos, sich als Zeuge zu melden. Dieser hatte den Unfallflüchtigen noch durch Hupen auf die verengte Fahrbahnbreite aufmerksam gemacht. Der Schaden beträgt 250 Euro.

Unfallflüchtigen ermittelt

In der Bamberger Straße in Dettelbach blieb am Montagnachmittag ein zunächst unbekannter Fahrer eines Lkw-Gespannes am Zaun eines Einkaufmarktes hängen und richtete einen Schaden von 1000 Euro an. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, verständigten die Polizei, die den flüchtigen Lkw-Fahrer ausfindig machte. Gegen den 58-Jährigen wurde ein Verfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Gartenhäuser aufgebrochen

Vermutlich im Verlauf des Wochenendes drangen bisher unbekannte Täter in zwei Grundstücke in der Marktbreiter Gemarkung Am Schwenninger ein. Dort brachen sie zwei Gartenhäuser auf und entwendeten daraus mehrere Elektrowerkzeuge. Darunter befanden sich unter anderem ein Elektrohäcksler, eine Motorsense, ein Stromgenerator, ein Bohrschrauber, eine Motorsäge, eine Kappsäge und eine Aluklappleiter. Der Beuteschaden wird auf 1900 Euro geschätzt.

Bei Traktor Diesel abgepumpt

In der Zeit von Freitagabend bis Montagfrüh machten sich bisher unbekannte Täter an einen Schlepper der Marke Fendt, der in der Euerfelder Flur in der Verlängerung der Lindenstraße abgestellt war, zu schaffen. Sie montierten beide Außenspiegel ab und bauten die Fahrzeugbatterie aus. Außerdem pumpten die Täter den Dieseltank leer. Der Geschädigte beziffert seinen Schaden auf 200 Euro.

Sitzgarnitur am Bleichwasen beschädigt

Am Donnerstag vergangener Woche beschädigten unbekannte Täter am Skaterplatz am Kitzinger Bleichwasen eine fest verankerte Sitzgarnitur aus Holz. Sie wurde gewaltsam abgetreten und gegen einen Baum geworfen. Schaden: 500 Euro.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.