Beschädigt wurde am Donnerstag zwischen 8 und 11 Uhr die Kupferdachrinne eines Anwesens in der Ortsdurchfahrt von Enheim. Verursacher des Schadens war laut Polizei vermutlich ein größeres Fahrzeug. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt.

Unfall am Supermarkt-Parkplatz

Wenden wollte ein 55-jähriger VW-Fahrer am Donnerstag gegen 18.50 Uhr im Einmündungsbereich eines Verbrauchermarktes im Sandweg in Dettelbach. Hierzu fuhr er rückwärts in den Sandweg ein. Zur gleichen Zeit wollte eine 27-jährige Autofahrerin von dort her kommend auf den Parkplatz des Verbrauchermarktes einfahren und versuchte noch, den 55-Jährigen durch Hupen zu warnen. Dennoch stießen die Autos zusammen. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand ein Schaden von rund 2200 Euro.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (09 3 21) 14 10.