Auto überschlägt sich: Fahrer leicht verletzt

Auf der Straße von Kirchschönbach in Richtung Geesdorf ist am Freitag gegen 22 Uhr ein Fahranfänger mit seinem Auto in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb auf der Fahrerseite liegen. Nachfolgenden Autofahrern gelang es, den Pkw auf seine Räder zu stellen. Der 18-jährige Fahrer konnte mit leichten Verletzungen aus seinem total beschädigten Auto steigen.

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde eine 66-Jährige bei einem Auffahrunfall zwischen Wiesentheid und Rüdenhausen. Am Samstag fuhr gegen 11.15 Uhr eine VW-Fahrerin in Richtung Rüdenhausen. Vor ihr wollte ein 59-Jähriger mit seinem Auto nach links in einen Flurbereinigungsweg einbiegen und musste abbremsen. Dies erkannte die Autofahrerin zu spät und fuhr auf. Dabei wurde die Beifahrerin des 59-Jährigen leicht verletzt. Schaden an den Autos: 3500 Euro.

Vandalen ziehen durch Repperndorf

Eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 15 und 16 Jahren haben in der Nacht zum Freitag in der Alten Reichsstraße in Repperndorf randaliert. Die Jugendlichen haben nach ein Uhr ein Verkehrszeichen abgebrochen und auf die Straße geworfen. Schaden: 100 Euro. Nur einige Meter entfernt haben vermutlich die gleichen Täter zwei Gullydeckel aus der Straße gehoben und einen Verteilerkasten der Zeitung eingeworfen. Schaden: 150 Euro.

Nagelneuer VW Golf angefahren

Am Vatertag ist zwischen 11.30 und 17.30 Uhr in der Nürnberger Straße in Markt Einersheim ein Golf an der hinteren Stoßstange beschädigt worden. An dem neuen VW entstand Schaden von rund 1000 Euro. Von den Verursacher fehlt jede Spur.

Reihe von Sachbeschädigungen

Zwischen Samstag wurde zwischen 5 und 10.30 Uhr die Scheibe einer Hauseingangstüre und die Hauswand eines Anwesens in der Falterstraße in Kitzingen von einem Unbekannten mit dem rund 15 mal 20 Zentimeter großen Schriftzug „stoned“ in schwarzer Farbe besprüht. Schaden: 100 Euro. Am Nachbarhaus wurden zwei mit Natursteinplatten verkleidete Pfosten ebenfalls mit schwarzer Farbe verunziert. Schaden hier: 500 Euro.

Auto beschädigt: 300 Euro Schaden

In der Nacht auf Samstag ist in Albertshofen ein in der Nähe der Kläranlage abgestellter VW Polo beschädigt worden. Die Beifahrertür hatte eine Delle, der rechte Außenspiegel ist beschädigt worden. Zudem soll die Antenne ausgetauscht worden sein. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 300 Euro.

Hinweise an die Polizei in Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.