Umweltreferent Franz Böhm (ProKT) sowie Baumspender und Pflanzer Willi Straßberger haben gemeinsam mit einer Gruppe der Stadtratskandidaten am Wiesenweg in Kitzingen 30 Zieräpfel-Bäume gepflanzt. Eine Aktion die laut Pressemitteilung nicht nur die Gemeinschaft von ProKT sondern auch das Zusammenwirken von Umwelt und Landwirtschaft zur Artenvielfalt zeigen soll. Nach dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen“ von Kitzingern für Kitzingen soll auch hier ein Zeichen für die Umwelt gesetzt werden. Stadtrat Franz Böhm und Baumspender Willi Straßberger haben seit vielen Jahren allein in Kitzingen rund 1000 Bäume gepflanzt.