Am Freitag kurz vor 9 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Dreistock zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Laut Polizeibericht trafen ein weißer BMW und eine orange-farbener Renault aufeinander, als beide im Begegnungsverkehr die Gasse zwischen zwei Parkreihen benutzten. Dabei streifte der Renault mit der linken Fahrzeugseite die linke Heckseite des BMW. Nach kurzem Dialog zwischen den beiden 59- bzw. 61jährigen Beteiligten verließ der BMW-Fahrer die Szenerie. An dessen Fahrzeug wird der Schaden auf 400 Euro geschätzt, während die Schadenshöhe beim Renault um die 5000 Euro liegen dürfte. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Hinweise an die Polizei Kitzingen, Tel.: (09321) 1410.

Vorschaubild: © Heiko Becker