Wiesenbronn

Obacht Heimat im Bierkeller

Der Stammtisch der Kreisheimatpflegerin Doris Paul hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile gut etabliert. Bei herrlichem Wetter waren Gäste des Stammtisches aus dem gesamten Landkreis in den ehemaligen Bierkeller der Brauerei Wolf in Rüdenhausen gekommen. Doris Paul begrüßte die Gäste unter denen sich auch die Witwe des verstorbenen früheren Kreisheimatpflegers Dr. Hans Bauer befand. Peter Koch erläuterte kurz den geschichtlichen Hintergrund der Brauerei Wolf und des Bierkellers. Die Stammtischgäste, von denen kaum einer den anderen bisher kannte, haben sich dann erst einmal kurz vorgestellt. Doris Paul schlug als nächste Besichtigung das Frankenstudio in Sickershausen vor. Da dieses nur Donnerstag geöffnet ist, wurde hierfür der 25. August vorgeschlagen. Allerdings muss dieser Termin noch geklärt werden Der nächste Stammtisch soll am Sonntag, 11. September, in Wiesenbronn stattfinden. Beginnend um 10.30 Uhr mit Gottesdienst und Segnung der Trauben am Kreuz in den Weinbergen (Lage Geisberg beim Weinlabyrinth). Anschließend findet dort ein Frühschoppen sowie der Stammtisch Obacht Heimat statt. Teilnehmen kann jeder ohne jegliche Verpflichtung. Nähere Auskunft bei Doris Paul Tel: (0171) 2877899.
Gut besucht war der Stammtisch Obacht Heimat, der dieses Mal in der Brauerei Wolf stattfand.  Foto: Peter Koch

Der Stammtisch der Kreisheimatpflegerin Doris Paul hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile gut etabliert. Bei herrlichem Wetter waren Gäste des Stammtisches aus dem gesamten Landkreis in den ehemaligen Bierkeller der Brauerei Wolf in Rüdenhausen gekommen. Doris Paul begrüßte die Gäste unter denen sich auch die Witwe des verstorbenen früheren Kreisheimatpflegers Dr. Hans Bauer befand. Peter Koch erläuterte kurz den geschichtlichen Hintergrund der Brauerei Wolf und des Bierkellers. Die Stammtischgäste, von denen kaum einer den anderen bisher kannte, haben sich dann erst einmal kurz vorgestellt. Doris Paul schlug als nächste Besichtigung das Frankenstudio in Sickershausen vor. Da dieses nur Donnerstag geöffnet ist, wurde hierfür der 25. August vorgeschlagen. Allerdings muss dieser Termin noch geklärt werden Der nächste Stammtisch soll am Sonntag, 11. September, in Wiesenbronn stattfinden. Beginnend um 10.30 Uhr mit Gottesdienst und Segnung der Trauben am Kreuz in den Weinbergen (Lage Geisberg beim Weinlabyrinth). Anschließend findet dort ein Frühschoppen sowie der Stammtisch Obacht Heimat statt. Teilnehmen kann jeder ohne jegliche Verpflichtung. Nähere Auskunft bei Doris Paul Tel: (0171) 2877899.

Von: Peter Koch (Im Auftrag Kreisheimatpflegerin Doris Paul, Stammtisch Obacht Heimat)