Einer 42-jährigen Fahrradfahrerin fiel am Samstag gegen 17 Uhr auf dem Wiesenweg in Richtung Sickershausen ein Mann auf einer Parkbank auf. Der etwa 30 Jahre alte und 1,80 Meter große Mann manipulierte an seinem Geschlechtsteil und suchte dabei den Blickkontakt zu der Frau. Beschreiben konnte sie ihn später als schlank und mit Drei-Tage-Bart. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einem hellgrünen Kapuzenpullover, dunkler Daunenweste und dunkler Jogginghose. Seine Stimme klingt nuschelnd.