Am 17. August kommt das neue Programmheft für das Herbst-/Wintersemester 2022/ 2023 der Volkshochschule (Vhs) Volkach I Gerolzhofen/südlicher Landkreis Schweinfurt. Auf 52 Seiten werden wieder über 200 Kurse aus sechs Bereichen angeboten. Die rund 100 Kursleitenden freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende. Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung der Stadt Volkach entnommen.

Da die Vhs Volkach I Gerolzhofen neue nachhaltige Wege geht, wird ab diesem Semester das  Programmheft nicht mehr automatisch in jeden Haushalt verteilt. Wer eine Papier-Ausgabe in Händen halten möchte, kann diese über das kostenlose Abo der Vhs unkompliziert bestellen. Dann landet das Heft wie gewohnt im Briefkasten. Auch liegen weiterhin Exemplare zur Selbstabholung in den jeweiligen Geschäftsstellen (Rathäuser Volkach und Gerolzhofen| Außenstellen) bzw. auch in der Tourist-Information in Gerolzhofen bereit. Neu ist die Möglichkeit, sich auf der Homepage mithilfe der Durchblätter-Funktion das Kursangebot in aller Ruhe online anzusehen.  

Es gibt eine Fülle an besonderen Angeboten: ob Sprachen, Vorträge, Exkursionen, Kunst, Kultur, Digitales oder Workshops – in Präsenz oder online. Wie üblich gliedert sich das Kursangebot in die sechs Hauptbereiche Beruf, Gesellschaft, Gesundheit, Kultur, Sprachen und „junge Vhs“.

Die Palette reicht von Einzelveranstaltungen wie beispielsweise "It's Tea Time! – Britische Teekultur in Theorie und Praxis am Wochenende" (Gerolzhofen) und Ideen zum Anfassen – 3D-Druck Grundlagenkurs (Gerolzhofen) über Kurse wie „Abwechslung, Aktivität, Ausdauer: Ganzkörpertraining am Abend“ (Gerolzhofen) oder den Online-Kurs „Fit von Zuhause: Tabata Online ab 16 Jahren“ (Gerolzhofen) über einen Percussion Ensemble und Tango Instrumental-Workshop mit Gervasio Ledesma (Volkach), “Mit Yoga entspannt ins Wochenende” mit Waltraud Strauß (Volkach) und “Nordic Walking mit der richtigen Technik” mit Heike Rudolph (Volkach) bis hin zu kulturellen Kunst-Tagesfahrten mit Margit Hofmann nach Ansbach und Nürnberg (Volkach).

Ideen aus der Weihnachtsküche serviert Ursula Grundler (Volkach). Das große Thema “Moderne Medien” kommt im Volkacher Vhs-Angebot ebenfalls nicht zu kurz, hier steht das Smartphone im Zentrum diverser Kurse. Zudem gibt es drei Vorträge aus den Lehrstühlen Klassische Archäologie und Mathematik sowie aus dem Unterfränkischen Dialektinstitut der Universität Würzburg – kurz gesagt: Der „Hörsaal on Tour“ ist auch im Herbst wieder unterwegs und macht in Volkach Station.

Anmeldung und Buchung der Kurse sind ab sofort online möglich über www.vhs-vo-geo.de