Claudia Hebert ist als neue Allianzmanagerin der Interkommunalen Allianz „Südöstlicher Landkreis Kitzingen“ offiziell im Amt. Ihr Büro ist in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) in Iphofen. Die studierte Geographin hat die Aufgabe, das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) der Allianz umzusetzen. Dazu gehören ein Flächenmanagement, Projekte zur Stärkung der Ortskerne und ein Kernwegenetzkonzept für die Landwirtschaft. Auch die Zusammenarbeit der Kommunen soll verbessert werden, so die Mitteilung. Die Allianz wurde 2014 gegründet. Iphofen, Mainbernheim, Markt Einersheim, Seinsheim, Willanzheim, Martinsheim und Rödelsee wollen darin Herausforderungen des ländlichen Raumes gemeinsam bewältigen. Kontakt: Claudia Hebert ist in der VG Iphofen zu erreichten: Tel. (0 93 23) 87 1577 oder per E-Mail:Claudia.Hebert@vgem. iphofen.de