Den Marktbreiter Frühjahrsmarkt mit neuem Leben zu erfüllen, hat sich das abgebildete Team zur Aufgabe gemacht. Seit Anfang des Jahres treffen sich die Mitglieder, um kreative Ideen und Impulse zur Gestaltung des Marktes zu sammeln, heißt es in einer Mitteilung der Touristinformation (TI) Markbreit. Die Bedeutung von Marktbreit im Handel mit Kaffee und vielen anderen Produkten dient als Anknüpfungspunkt. So wird – als eine Idee – auf dem Marktplatz ein Caféhaus mit entsprechender musikalischer Unterhaltung entstehen. Termin für den Markt ist der 27. und 28. Mai 2017. Er findet alle zwei Jahre am Wochenende nach Christi Himmelfahrt statt. Die Federführung hat Waltraud Hegwein. Weitere Mitglieder der Gruppe sind Harald Damm, Volker Schlegelmilch, Eva Castell (alle Tourist-Information) sowie Bea Blanke, Michael Drochner, Anna-Lena Düll, Ban Ibrahim, Martina Lang und Margarete Przybylla. Wer mitarbeiten möchte wendet sich an an die TI, (0 93 32) 59 15 95 oder Waltraud Hegwein 99 85.