Bettina Gawronski wird zum 1. September 2020 Pastoralassistentin für die Pfarreiengemeinschaften "Großlangheim – Rödelsee", "Stadtschwarzach, Schwarzenau, Reupelsdorf","Maininsel, Sommerach", "Obere Volkach – Sankt Urban, Obervolkach" und "Kirchschönbach-Stadelschwarzach-Wiesentheid". Das geht aus einer Mitteilung an die Presse hervor.

Die 36-Jährige wurde in Zweibrücken geboren und wuchs in Lohr auf. Nach dem Abitur am Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium in Lohr studierte sie katholische Theologie sowie Lehramt für Grundschulen in Würzburg. Das Referendariat absolvierte sie an der Friedrich-Rückert-Grundschule in Schweinfurt. Nach dem Zweiten Staatsexamen kam sie 2012 an die Dr.-Ernst-Hellmut-Vits-Grundschule in Erlenbach am Main und wurde 2014 Beamtin auf Lebenszeit. Gawronski ist verheiratet.