Ab Freitag, 23. Juli, 22 Uhr, bis Samstag, 24. Juli, 6 Uhr, ist die A 7 zwischen den Anschlussstellen Kitzingen und Marktbreit in Fahrtrichtung Ulm aufgrund dringend erforderlicher Fahrbahnsanierungsarbeiten voll gesperrt. Dies teilt die Autobahn GmbH des Bundes, Außenstelle Würzburg, mit.

Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Kitzingen ausgeleitet und über die U 72 zur Anschlussstelle Marktbreit geführt. Die Fahrtrichtung Fulda ist von der Sperrung nicht betroffen.

Vorschaubild: © Kurz