Zahlreiche Zuhörer fanden den Weg in die Mehrzweckhalle in Mainbernheim, wo der Männergesangverein nach zweijähriger Pause zum Konzert einlud. Die Akkordeongruppe der Musikschule Kitzingen, der ökumenische Kirchenchor Mainbernheim, der Posaunenchor und der Männerchor Mainbernheim-Sulzfeld boten ein breites musikalisches Spektrum. Die Gesamtleitung lag in den Händen von Chorleiter Adalbert Hanshans, der auch durch das Programm führte.