Ein Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag zwischen Prosselsheim und Neusetz. Wie die Polizei mitteilt, geriet ein 73-jähriger Rentner mit seinem Motorrad im Auslauf einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte das Krad in den angrenzenden Acker. Der Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und musste in die Uni-Klinik Würzburg gebracht werden. Der Schaden an der Suzuki Intruder beläuft sich auf 3000 Euro.