Die Diebstähle von zwei Zweirädern meldet die Kitzinger Polizei. In Castell hat am Sonntag gegen 13.30 Uhr der 19-jährige Eigentümer festgestellt, dass sein Motorrad offenbar entwendet worden war. Dieses hatte der junge Mann am Donnerstag auf einem Feldweg neben der B 286 nach einem Defekt abgestellt. Am Samstag wollte der 19-Jährige mit einem von ihm organisierten Transporter das Zweirad abholen, konnte dieses jedoch nicht mehr finden.

Bei dem Motorrad handelt es sich um eine Kawasaki Ninja 300, in grüner Farbe. Der Wert des Fahrzeuges wurde auf rund 2000 Euro geschätzt.

Rad aus Garage verschwunden

Ein weiterer Diebstahl ereignete sich im ähnlichen Zeitraum in Prichsenstadt. Dort hatte der 30-jährige Eigentümer sein Fahrrad von Donnerstag auf Freitag in seiner offen stehenden Garage abgestellt. Über Nacht wurde das Trekkingrad im Wert von rund 450 Euro entwendet.

Laut Polizei liegt davon folgende Beschreibung vor: Marke Staiger, 28 Zoll, schwarze Schutzbleche, Flaschenhalterung, keine Gepäckträger.

Hinweise zu den geschilderten Fällen an die Polizeiinspektion Kitzingen unter der Telefonnr. (09321) 141-0.