Zu einer digitalen Veranstaltung sportlicher Art lädt die VR Bank Kitzingen eG am Montag, 15. März, um 19 Uhr ein: „Dahin, wo es wehtut – Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs live“ mit TV-Moderator Arnd Zeigler (55). Via Livestream wird das Beste aus Zeiglers Bühnenprogramm übertragen, schreibt die Bank in einer Pressemitteilung: Vereinsübergreifend zelebriert er darin die Liebe zum Fußball. Damit begeistert er Fußballfans und deren pflichtbewusste Begleiter zugleich. Im Livechat können die Teilnehmer mit Zeigler fachsimpeln und ihm Fragen stellen. Die Teilnahme an der digitalen Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich: www.vrkt.de/zeigler