Den 31-jährigen Fahrer eines Audi hat die Polizei am Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Dimbacher Straße in Volkach kontrolliert. Dabei ergaben sich Hinweise, die auf einen Alkoholkonsum des Fahrers hindeuteten, heißt es im Polizeibericht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheitsfahrt ermittelt.