Einen „Wellness-Tag pur“ gönnten sich fast 200 junggebliebene Senioren aus dem Landkreis Kitzingen an der Fränkischen Seenplatte bei Gunzenhausen, teilt Dekanatsaltenseelsorger Lorenz Kleinschnitz mit. So waren der Altmühlsee und besonders der große Brombachsee bei herrlichem Wetter zu erleben. Mit vier Bussen angereist, bestiegen die Senioren aus dem katholischen Dekanat Kitzingen das dreigeschossige Fahrgastschiff und erlebten eine Schifffahrt auf dem größten See der fränkischen Seenplatte, dem Großen Brombachsee. Nach dem Mittagessen gab es Gelegenheit, das Schiff zu erkunden und vom Sonnendeck die Natur zu geniesen. Eine weitere Station war am Nachmittag die Deutschordenskirche St. Veit, Pfarrkirche des gleichnamigen Ortes St. Veit bei Pleinfeld. Thema des Gottesdienstes mit Diakon Kleinschnitz war „Gönn' dir was“ – etwas, was oft für die Generation der Senioren in den Hintergrund gestellt werde. Margit Pfaff, die Vorsitzende des Seniorenforums im Dekanat Kitzingen, dankte allen, die mitgewirkt und mitgeplant hatten. Auf dem Bild: Reisende, als sie das Schiff verlassen hatten.