Am Montagabend befuhr ein 52-jähriger Fahrradfahrer die Friedrich-Ebert-Straße in Kitzingen. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Ordnungshüter bei dem Mann starken Alkoholgeruch fest. Der vor Ort durchgeführte Test ergab das Ergebnis von 1,90 Promille. Laut Polizeibericht erfolgte bei dem Mann eine Blutentnahme bei der Polizeiinspektion Kitzingen.