Glimpflich für alle Beteiligten ging ein missglückter Überholversuch am Montagnachmittag zwischen Großlangheim und Kleinlangheim aus. Mehrere Autos wurden beschädigt.

Der Fahrer eines VW Passat hatte einen Golf überholen wollen. Als der Mann zum Überholen angesetzt hatte, kam ihm aus Richtung Kleinlangheim ein Auto entgegen. Dessen Fahrer wich im letzten Moment noch nach rechts ins Bankett aus und vermied so einen Frontalzusammenstoß, wie die Polizei mitteilte. Der Passatfahrer gab sein Vorhaben auf, berührte beim Wiedereinscheren nach rechts dann aber den vorausfahrenden Golf am Heck und stieß zudem noch mit einem weiteren entgegenkommenden Wagen zusammen.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Drei der vier Autos mussten abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei Kitzingen säuberte die Fahrbahn. Insgesamt entstand Schaden von circa 10 000 Euro.