Die Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschule Marktbreit durften sich im Juni über eine gelungene Abwechslung freuen. Frau Carina Stadelmann aus Geißlingen, Ernährungsfachfrau des Bayrischen Bauernverbandes, unterrichtete die Kinder über das Thema "Milch und Milchprodukte". Zuerst erfuhren die Kinder wichtige Einzelheiten über die Herstellung der Milch und ihre Verarbeitung zu verschiedenen Erzeugnissen. Dann durften die Schüler selbst unter fachlicher Anleitung Butter herstellen. Am meisten Spaß bereitete ihnen die Zubereitung von Käsespießen und Erdbeerquark. Mit großem Genuss verspeisten die Kinder hinterher gemeinsam ihr kaltes Buffet. Danach gab Frau Stadelmann Broschüren mit Rezepten für Kinderköche als Anregung für zu Hause mit. Frau Wurl bedankte sich abschließend bei Frau Stadelmann für ihre gekonnte und lehrreiche Darbietung.

Von: Elisabeth Wurl (Lehrerin, Grundschule Marktbreit)