Am späten Dienstagabend kontrollierten Polizisten bei Iphofen einen 35-jährigen Autofahrer und fanden bei ihm Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln, heißt es im Polizeibericht. Im Fahrzeug des Mannes entdeckten sie eine geringe Menge Amphetamin. Sie ordneten eine Blutentnahme an, gegen den Mann wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinfluss und Betäubungsmittelbesitz ermittelt.