Seit dem Schützenmittwoch regieren in Mainbernheim – wie berichtet – neue Könige. Bei den Sportschützen tragen Hiltrud Reidelbach (Damen), Wolfgang Swars (Aktive) und Antonia Bachmann (Jugend) die Krone. Beim Bürgerschießen waren Melanie Jäger, Christian Rasp und Tamara Riegel erfolgreich.

Zur Zeit der Proklamation der Bürgerkönige füllte sich der Schützengarten. Milde Abendtemperaturen und Unterhaltungsmusik, dargeboten von den Altmannshäuser Musikanten, sorgten bei den Besuchern für einen vergnüglichen Ausklang des Mainbernheimer Schützenmittwochs. Schützenmeister Conny Hügelschäffer war erstmals Moderator dieser Veranstaltung.

Einzelergebnisse, Auswahl aus dem umfangreichen Sportprogramm: Königsschießen, Festscheibe Aktive: 1. Wolfgang Swars (159,1 Teiler), 2. Daniel Hügelschäffer (160,3), 3. Erwin Reidelbach (175,6). TSV Dankeschönscheibe zum 20. Mal: Roland Scholler (120,1 Teiler). Festscheibe Damen: 1. Hiltrud Reidelbach (122,7 Teiler), 2. Christine Höhn-Rahn (365,1), 3. Gabriele Hügelschäffer (493,8). Hauptscheibe Damen und Aktive: 1. Angelika Sander (22 Ringe), 2. Volker Seemann (21), 3. Conny Hügelschäffer (17). Festscheibe Jugend: 1. Antonia Bachmann (98, 7 Teiler), 2. Fabian Molinari (235,7), 3. Tobias Nöth (299,4).

Bürgerschießen: 259 Teilnehmer (Vorjahr 277), 53 Mannschaften (Vorjahr 46), Königsschießen, Damen: 1. Melanie Jäger (59,6 Teiler), 2. Nadine Zäh (131,1), 3. Claudia Herrmann (222,5). Schützenklasse: 1. Christian Rasp (71,7 Teiler), 2. Jürgen Eckoff (125,7), 3. Pascal Reifenscheid (136,1). Senioren: Gudrun Koch (70,2 Teiler), 2. Eugen Reifenscheid (136,1). Jugend: 1. Tamara Riegel (644,1 Teiler), 2. Nina Brunner (679,6), 3. Helen Lang (733,7).

Mannschaften, Familien: 1. Brunner (213 Ringe ), Jäger (205 ), 3. Krämer I (203). Vereine: 1. Obstler I (247 Ringe), 2. Faszinated Bikers (228), 3. Henrie (224).