Am Samstag um 18 Uhr kam es auf dem Radweg zwischen Dettelbach und Schwarzenau zu einer Begegnung zwischen zwei Radfahrern, heißt es im Polizeibericht. Eine bislang unbekannte männliche Person fuhr mit dem Fahrrad den Radweg in Fahrtrichtung Schwarzenau. Ebenfalls in diese Richtung fuhr ein 13-Jähriger auf seinem Fahrrad. Dieser wurde von dem Unbekannten zum Anhalten gezwungen, indem der Mann mit seinem Fuß gegen das Fahrrad des Jugendlichen trat. Dadurch stürzte der Junge in den Straßengraben, blieb jedoch unverletzt. Der Unbekannte setzte anschließend seine Fahrt in Richtung Schwarzenau fort.

Er wird wie folgt beschrieben: etwa 180 Zentimeter groß, Drei-Tage-Bart, raue Stimme, unterwegs mit einem silbernen Fahrrad.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.