LANDKREIS KITZINGEN / IPHOFEN

Schadstoffe sicher entsorgen

Jeder hat saniert und entrümpelt: In der Corona-Zeit ist auch im Landkreis Kitzingen viel Problemmüll angefallen. Inzwischen geht die Menge, die bei der mobilen Sammlung abgegeben wird, wieder deutlich zurück.
Jürgen Hauk schaut genau, was abgegeben wird und sortiert es nach vorgegebenen Kategorien im Problemmüll-Mobil ein. Später prüft ein Chemiker auf dem Gelände der Würzburger Recycling GmbH die Stoffe, dann werden sie zur Verwertung oder Entsorgung gebracht.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 2 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 32,45 €. Jederzeit kündbar.

Nur 32,45 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.