1 / 2

Foto: Foto (Archiv): Karlheinz Kolb
Stolzes Frankenvieh – aber wie lange noch? Die urfränkische Rasse macht nur noch 1,3 Prozent aller Rinder in Franken aus. Wenn die Anbindehaltung verboten wird, sieht es noch düsterer fürs Überleben der Gelben aus.