Ein 25-Jähriger war am Montagvormittag, um 11.50 Uhr, mit einem Peugeot auf der B22 in Richtung Volkach unterwegs. Kurz nach Hörblach wollte der Mann nach rechts in Richtung Kreisverkehr Schwarzach abbiegen. Währenddessen wurde er von einem bislang unbekannten Lkw-Fahrer mit roten Kühlauflieger überholt.

Bei dem Überholvorgang touchierte der Unbekannte mit der rechten Fahrzeugseite den linken Außenspiegel sowie den linken Kotflügel des Pkws. Der Sattelzug setzte die Fahrt anschließend fort, ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 3000 Euro zu kümmern, schreibt die Polizei.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410 entgegen.