Zu "Millionending: Warum Iphofen wohl ein neues Hallenbad bekommt" vom 20. Januar erreichte die Redaktion folgende Zuschrift:

Na, ja! Muss Iphofen wieder mal etwas tiefer in die Taschen greifen. Dann lieber gleich ein neues Hallenbad – wird ja auch nicht teurer. Vielleicht kommt auch bald wieder ein Jahr wie 2014, als 78 Prozent von Iphofens Steuereinnahmen aus der Gewerbesteuer stammten. Als Stadtrat von Iphofen kann man finanziell eigentlich keine falschen Entscheidungen treffen. Da müssen die Entscheider von Volkach schon länger rechnen und grübeln, um letztlich doch die kleineren Brötchen zu backen!

Richard Baumann
97334 Sommerach

Vorschaubild: © Björn Kohlhepp