Laden...
Unterfranken

Leser-Wettbewerb: Die lustigsten Masken in Unterfranken

Mit dem Fastnacht-Verband Franken suchten wir kreative Schutzmasken. 80 Leser folgten unserem Aufruf. Hier eine Auswahl und die Gewinner.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zahlreiche Leserinnen und Leser machten mit bei unserem Wettbewerb. Sie zeigten ihre kreativen Masken, wie hier zum Beispiel Ute Schuler und Inge Reugels aus Knetzgau. Foto: Roland Schuler

Dass auch in solch schwierigen Zeiten wie den aktuellen der Humor nicht verloren geht, bewiesen unsere Leserinnen und Leser. Zusammen mit dem Fastnacht-Verband Franken und dem Deutschen Fastnachtmuseum in Kitzingen hatte diese Redaktion zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Wir suchten Bilder von besonders schönen, kreativen oder lustigen Corona-Schutzmasken.

80 Leserinnen und Leser sind dem Aufruf gefolgt und haben uns ihre Fotos geschickt. Vielen Dank! Eine kleine Auswahl der schönsten und originellsten Bilder haben wir hier in einer Bilder-Galerie für Sie zusammengestellt. Sämtliche Fotos werden zusätzlich im Schaufenster des Fastnachtmuseums in Kitzingen in einem digitalen Bilderbuch zu sehen sein.

Unter allen Teilnehmern zog die Glücksfee Gabriele und Hans-Georg Heim aus Höchberg bei Würzburg. Sie hatten ein Bild ihrer Masken mit Katzenmotiv eingesandt und dürfen sich über zwei Karten für die nächste Live-Sitzung von "Fastnacht in Franken" in Veitshöchheim freuen. Geplanter Termin ist der 5. Februar 2021.

Die Gewinner der weiteren Preise werden schriftlich benachrichtigt.