Am Dienstag zwischen 21 und 21.45 Uhr kam ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug zwischen Kitzingen und Kaltensondheim in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Laut Polizeibericht stieß er mit seinem Pkw gegen eine Leitplanke und beschädigte acht Leitplankenfelder. Der Unfallverursacher flüchtete. Bei dem Fahrzeug handelt es sich scheinbar um ein älteres Modell eines Audi 100 C 4. Es entstand ein Schaden von circa 2500 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.