Lieder wie „Ich geh mit meiner Laterne“ und „Ein bisschen so wie Martin“ hörte man in den Straßen Mainstockheims. Musikalisch unterstützt wurde der Laternenumzug des Kindergartens durch den Posaunenchor der evangelischen Gemeinde, teilt der Kindergarten mit. An der Spitze des Zuges ritt Martin auf dem Pferd. Bei wärmenden Getränken ließ man den Abend am Kindergarten ausklingen. Für das Erinnerungsalbum durften die Kinder sich mit Martin samt Pferd fotografieren lassen.