2500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich bereits  am 30. März, zwischen 7.30 und 19 Uhr, im Willanzheimer Keltenweg auf Höhe der Hausnummer 6 ereignete.

Wie es im Polizeibericht heißt, touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer im Neubaugebiet eine Straßenlaterne, die sich verbog. Dem Schadensbild nach dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen rangierenden Lkw oder Kleintransporter gehandelt haben.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kitzingen entgegen, Tel.: (09321)1410.