Ein Zeuge konnte am Samstagvormittag (17. April 2021) gegen 11.30 Uhr einen auffällig roten Kleinwagen in der Hörblacher Straße in Mainsondheim beobachten. 

Der Fahrer stieg aus und setzte einen braunen Zwerghasen einfach in der Straße aus. Der Zeuge konnte leider nicht das Kennzeichnen des roten Kleinwagens erkennen.

Landkreis Kitzingen: Unbekannter setzt Zwerghasen aus

Nachdem der unbekannte Fahrer davongefahren waren, verständigte der Zeuge einen Jagdpächter.

Dieser kümmerte sich darum, dass der Zwerghase bei der Polizei abgegeben wurde, wie die Polizeiinspektion Kitzingen berichtet. Gegen den noch unbekannten Tieraussetzer wird nun wegen des Verstoßes des Tierschutzgesetzes ermittelt.