Ein 18-jähriger Autofahrer kam am Dienstagmorgen (02.08.2022) von seiner Fahrbahn auf der Hauptstraße in Prichsenstadt (Landkreis Kitzingen) ab und streifte dabei vier parkende Fahrzeuge. 

In dem Auto des 18-Jährigen befanden sich nach Angaben der Polizeiinspektion Kitzingen zwei weitere Personen. Nachdem das Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen war, verließen die drei Insassen zu Fuß die Unfallstelle

Fahrerflucht nach Unfall

Sie kümmerten sich nicht um den entstandenen Schaden, konnten jedoch nach sofort eingeleiteter Fahndung auf einem nahegelegenen Feld gefunden werden. 

Ein durchgeführter Alkoholtest beim verdächtigen Fahrer ergab einen Wert von 0,90 Promille. Erste Ermittlungen ergaben außerdem, dass dieser keinen Führerschein hatte. Die beiden Mitfahrer*innen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben zum Fahrzeugführer wurde das Fahrzeug zur Spurensicherung zunächst abgeschleppt. Weitere Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Kitzingen.

Vorschaubild: © pexels/pixabay.com