Am Montag gegen 19.30 Uhr versuchten vier Täter aus einem Einkaufsmarkt in Iphofen eine größere Menge Alkoholika zu entwenden, heißt es im Polizeibericht. Als beim Passieren des Kassenbereichs der Alarm ausgelöst wurde, flüchteten die Täter und ließen das Diebesgut zurück. Zwei der Täter waren etwa 30 Jahre alt. Einer von ihnen trug eine Flecktarn-Basecap und einen weißen Pullover mit schwarzer Aufschrift. Der zweite trug einen grauen Jogginganzug. Über die beiden anderen Täter liegen bislang keine Beschreibungen vor.